Sonntag, 20. November 2016

Ornamentjonglage



Als zur Asymmetrie hingezogene Person ist das Thema Ornamente bei Susannes Nahtlust, wie bereits letzten Montag,am Ende verbunden mit dem Aufbrechen der Symmetrie des Themas.
Was soll dabei nur herauskommen...?!
Schnitzend und überlegend für dieses Projekt bin ich froh, dass ich noch nicht ornamental träume.
Immerhin fing das Ganze sehr geordnet an...

I´m carving stamps for this project and I´m sending ornaments to Susannes page.
I´m not a very "symmetrical" person...so all started in order unless I started juggling thoughts and patterns...
Oh, what will it look like in the end?


Kommentare:

  1. In jeder Ordnung die Unordnung, in jeder Unordnung die Ordnung - oder wie war das...? :-) Jedenfalls super, dass du deine schönen Ornamente auch bei mir velrinkst. Danke dir.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir ganz herzlich für das hereausfordernde Thema ;-)...Mal sehen wie sich die vorgegebene Struktur und meine Unberechenbarkeit vertragen werden ;-))...Liebe Grüße!

      Löschen