Montag, 29. Mai 2017

Wo führen dich deine Träume hin...?







  Auf Bergen aufgetürmte Freigestalten oder traumschlummerndes Gekringel?
Was ist dir lieber,
 in deinen Träumen und deren Wirklichkeiten?

Where are you led by your dreams?
What do you chose: to let them galopp freely or  better slumber deep inside you?





Und wo ist überhaupt dieses Bild?

This lost painting.



























( Spiegelbildmalerei von Dierk Schmidt)

Kunst und Resonanz bei Franz Marc.
Scherenschnitte bei Susanne.

My category Art and Resonance , this time with Franz Marc.
Papercuts collected at Susannes Blog. 

Kommentare:

  1. Bei Dir!?
    Ich bin hingerissen vom Original wie von der Resonanz.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wundervoll.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, ich wünsche Dir ganz viele schöne Abende zurück :-)

      Löschen
  3. Schon wieder so ein schöner, Geschichten erzählender Scherenschnitt!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ganz großartig, wie sich die Scherenschnitte so kunstvoll bei dir einbetten. Ach, du warst diesen Monat meine SCherenschnittentdeckung! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. es freut mich, dass du die münchner ausstellung gesehen hast - ich wäre auch gerne von der berliner aus direkt dort hingereist!!
    dein scherenschnitt ist märchenhaft hinreißend und könnte gut in der ausstellung hängen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir können uns ergänzen!Habe schon gesehen, dass das Haus am Waldsee auch ausstellt. Leider nur noch bis nächste Woche...und so weit auseinander!Aber Berlin winkt mich gerade zu sich...Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Berlin..., so nah, und ich komme so selten hin... Tolle Resonanz... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen