Donnerstag, 22. Juni 2017

Naturdonnerstag Waldkunstpfad Darmstadt



Zu Beginn der Reise besuchte ich den Waldkunstpfad, Darmstadt. Ein langer Spaziergang mit wunderbaren Entdeckungen: Kunstwerke internationaler Künstler unaufdringlich ins Waldgeschehen eingebettet. Orte, an denen in den Sommermonaten Waldtheater mit Kindern gemacht und aufgeführt wird. Hier könnt ihr etwas darüber lesen. Ein paar Eindrücke gibt es in diesem Post.

































Wie gerne wäre ich auch jetzt dort- ist es hier doch unerträglich heiss...

Die kühlende Waldfrische schicke ich an Ghislanas Natur-Donnerstags-Sammlung.

Kommentare:

  1. Oh danke!
    Das finde ich aber klasse, dass ich heute auf diesen Waldkunstpfad mitgenommen werde! Es ist einfach toll, dass es Menschen gibt die so etwas immer wieder
    kreieren!!!!
    War schön zu Schauen!!!
    Herzliche Grüße
    von Monika* und dem Glückskäfer

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Erlebnis und bei dieser Hitze genau das richtige für eine Abkühlung im Schattigen Wald.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. so ein nest am baum wäre was... für heisse nächte...

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie schön. wir haben letztens auf einem kinderspielplatz ein kleines graslabyrinth gesehen. schon dieses hat mich sehr entzückt. aber deine fundstücke sind ja groß.artig!

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie schön. wir haben letztens auf einem kinderspielplatz ein kleines graslabyrinth gesehen. schon dieses hat mich sehr entzückt. aber deine fundstücke sind ja groß.artig!
    herzliche grüße
    mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Graslabyrinth ist aber auch eine schöne und merkenswerte Idee!

      Löschen