Donnerstag, 3. Mai 2018

Komorebi


... ist Japanisch und beschreibt das Sonnenlicht,
das durch die Blätter von Bäumen schimmert.



  Entdeckt, gesammelt und verschickt an Ghislanas Naturdonnerstag 
*klick*

 ... und ein Baumportrait dazu.


Kommentare:

  1. Ah, dann betreibe ich das zur Zeit täglich. Jetzt hat das Kind einen Namen ;-)
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, das Komorebi!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt ein Wort für Sonnenlicht, das durch Blätter schimmert...? Ach, wie arm manchmal die deutsche Sprache ist und klasse, dass ich durch dich so schöne Begriffe kennenlerne und andere Sprachen in solchen Beziehungen reicher sind. Danke für dieses Lernen und Bereichern!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich wusste gar nicht, dass eine meiner Leidenschaften - das Sonnenlicht durch die Blätter fallsen zu sehen - Komorebi heißt. DANKE!
    Herzlich
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Wie wunderbar! Ein Wort für für Sonnenlicht, welches durch die Blätter schimmert. Komorebi. Ich versuche es mir zu merken, liebe Taija. Ganz liebe Grüße und ein charmantes Mai-Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. wie schön dein komorebi bild, besonders im frühling wo die blätter zartgrün sind :)

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.