Donnerstag, 10. März 2016

Betonpoesie























































Vertragen sich Zement und Poetik?
Wo hat das Grau seinen Platz in der Romantik?
Was, wenn Seifenblasen (oder Träume)nicht platzen wollen?
Werden Träume schöner, wenn man sie mit Grau umgibt?
Ehrt ein Schuttplatz eine Liebeserklärung im Besonderen?
Wer spuckt Herzen auf den Gehweg?

Fragen über Fragen....

Kommentare:

  1. wunderschön sind deine himmels- und lichtbilder! herzen auf beton - sehr poetisch finde ich sie nicht, eher ein wenig trostlos. aber ich mag beton eigentlich nur als kerzenleuchter oder schale, die innen mit türkis bemalt ist (hab ich irgendwo mal gesehen...).
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Früher hieß es: Schade, das Beton nicht brennt... und bei manchen architektonischen Attacken auf die Menschheit denke ich das immer noch.
    Du hast versöhnlichere Eindrücke aufgehoben.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.