Donnerstag, 10. Oktober 2019

Baumresonanzen



I wonder if  our initial relationship to trees is aesthetic rather than scientific. 
When we come across a beautiful tree, it is an extraordinary thing.


Francis Hallé, Botanist




"Mein" Ahornbaum verabschiedet sich gerade vom Sommer. Jedes Mal, wenn ich ihn besuche, entdecke ich etwas Neues an ihm und um ihn herum.
Wie ist es wohl, ein Baum zu sein?

Er hat zwei Stämme. Vielleicht sind es auch zwei Bäume. 

Denn der eine Stamm trägt große Blätter, der andere sehr kleine.
Vielleicht ist es ein Paar.
Miteinander verwurzelt - und jeder hat seinen Stamm, seine Möglichkeit zu wachsen.

Kommentare:

  1. sehr liebevoll betrachtet! so sollte es sein - jeder gibt dem anderen genug freiheit, sich zu entwickeln.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Baumpaare oder -gruppen sind so spannend, wie ja überhaupt Bäume so liebenswert sind. Diese Woche habe ich auch mal wieder sehr viel genauer hingeschaut, weil mit Menschen draußen unterwegs. Und mein Ahorn über der Terrasse leuchtet gerade so herrlich herbstlich... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.