Dienstag, 5. Mai 2020

Quadratäne-Grüße


Ausgangssperre (auch Quarantäne genannt) 
+ kleine Freiheiten, begrenzt auf die eigenen Quadratmeter
+ Papier-Quadrate
+ unbändiger Schaffensdrang
+ Gedanken an Menschen, denen ich gerne eine Freude mache



= Quadratäne



So entstand ein kleines Post-Projekt, und bunte Quadrate flatterten in alle Windrichtungen.
Und tun es weiterhin.



Und es kamen ebenso welche zu mir!
Vielen, lieben Dank an Mano, Lisa, Svea, Susanne,...wie schön!















































































...und auch einen lieben Dank an Ghislana und Margrit, die mich beide mit Post erfreuten.





























... denn Schönheit hat etwas sehr Heilsames,
 in diesen seltsamen Zeiten.

Hier *klick* gibt es die Quadrate im Verlauf zu sehen.

Kommentare:

  1. ... und zwei der schönen bunten freudvollen Quadrate sind schon bei mir eingetroffen, und gestern abend entstand spontan auch bei mir ein erstes..., weitere spuken mir im Kopf herun. Allerliebste Grüße in die Quadratäne - Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)...ein schönes "Ge-Spuke" ist das bestimmt!

      Löschen
  2. Ach Taija, noch immer keines geschafft. Dabei ist es SCHÖN, so schön, macht Freude beim Anschauen und lässt die derzeitige Distanz vergessen. Jetzt danke ich dir hier noch einmal und gebe nicht auf, dass ich auch noch was erschaffe....äugte Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. nummer 2 steht mit nummer 1 direkt vor mir auf der fensterbank an glockenblumen gelehnt - ein so schöner anblick. ich fühl mich nach murnau versetzt...
    hier sind die nächsten auch schon in arbeit und ich hab freude daran, mir farben und muster zu überlegen.
    ganz liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. viele Grüße aus der Quadratäne in Augsburg!

    AntwortenLöschen
  5. ... und meine ist unterwegs an dich! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Vögel sind eindeutig en vogue ;-)
    Auch hier turnen die Schwalben seit ein paar Tage wieder am Himmel rum.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beneidenswerte Freiheit...aber hier wird es ja gerade etwas besser...in Paris noch nicht, wie ich hörte...Alles Gute!

      Löschen
  7. ein künstlerzeitvertreib ! immer schön...

    AntwortenLöschen
  8. danke für's mail,werde dir meine adresse schreiben... in 2 monaten... bin bei reisevorbereitung...
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.