Mittwoch, 5. Februar 2020

Gelesen und gefunden bei Isabel Allende



























" Wer hat gesagt, daß ich glücklich sein will, Severo? Das ist gewiß das letzte Adjektiv, um die Zukunft zu beschreiben, die ich mir wünsche. Das Leben, das ich für mich will, soll interessant sein, abenteuerlich, andersartig, leidenschaftlich. Kurz, alles andere eher als glücklich."

( Isabel Allende, Porträt in Sepia, S. 195 ff., Suhrkamp Frankfurt a. M. 2016 )

Montag, 3. Februar 2020

Alltags-Skizze (3) , Wort an Wort



























Wir wohnen
Wort an Wort

Sag mir
dein liebstes
Freund

Meines heißt
DU

(Rose Ausländer)

( Worte,gefunden in Mirjams Kleinod *klick*
und gemalt nach einem Tag mit Zweien, die sich mögen )

Dienstag, 28. Januar 2020

Ein Moment sind drei Augenblicke (13)





























"Ein Moment sind drei Augenblicke", stellte das Kind einmal fest. 
So kam es zu dieser Kategorie: *klick*.

Heute das Licht der Mittagssonne auf einem schwebenden Papierstern.

Montag, 27. Januar 2020

Nachgetragenes Dezember-Dankeschön



























...und von ganzem Herzen, möchte ich für die Weihnachtskarten danken, die ich nun erst alle abgehängt habe. Ich habe mich sehr und lange an Euren Grüßen erfreut und der ein und andere wird noch ein wenig bleiben dürfen.
Herzlichen Dank an Mano, Ghislana, Margrit, Svea, Astrid, Monique, Susanne und Lisa!

Und auch an die liebe Mirjam für den wunderbaren Adventskalender in der Streichholzschachtel, der mich sicherlich noch weiter durch mein Jahr begleiten wird.