Freitag, 28. Dezember 2018

Dezemberfreuden (3) - Mirjams wunderschönes Kleinod




 Die liebe Mirjam hat mich im Advent mit ihrem wunderbaren Kalender in der Streichholzschachtel beschenkt. Jeden Tag im Advent gab es einen kleinen Text, eine Inspiration zum kreativ werden, eine kleine, gestickte, gebastelte Beigabe und vor allem so viel spürbare Liebe zur Lebensgestaltung, zur Gestaltung der Welt um uns herum, zur Fürsorge dessen, was gut ist und gut bleiben sollte.
Zur Weltverschönerung.

So zum Beispiel eine wunderbare Aktion, bei der auch ihr kreativ teilnehmen könnt, wenn Euch die Lust am Weltverschönern in den Fingern kitzelt:
*klick*

Viel Spaß dabei!

( Auf, und um den Rahmen herum, haben sich noch einige weitere Freuden dazugesellt,
die nicht im Kalender waren. Woher diese kommen, werde ich noch erzählen...)

Kommentare:

  1. Ich bin auch ganz berührt von Mirjams klitzekleinem Adventskalender... Eine ganz besondere Kostbarkeit unter den vielen Grüßen und Gaben zum Fest von lieben Menschen, die sich aus so vielen Richtungen melden... So schön... Bei mir selber verlängert sich die "Aussendungs"-Postzeit wie so oft oder meistens oder gar immer über die Neujahrstage hinaus... Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. PS - Ich hoffe, es sind alle im Hause Augengeblicktes wieder gesund!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das zieht sich...immer mal wieder und dann wieder nicht...seufz...aber es ist ja erst Januar!!!Liebste Grüße, Taija

      Löschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.