Sonntag, 28. Februar 2016

Film und Resonanz: Ein "Überraschungs-Tati" !


























So etwas liebe ich! Da steht Antoine Doinel in Truffauts "Tisch und Bett" /"Domicile conjugal" ( 1970) am Metrogleis und ein hektisch, tolpatschiger Herr mit Pfeife und Hochwasserhose läuft den Bahnsteig auf und ab, bleibt zuvor noch mit seinem Schirm am Geländer hängen und springt in einer Situation, die keine Eile erfordert hätte, mit einem raubkatzenähnlichen Satz in die Metro. Doinel von der Hektik angesteckt hinterher.

Tati, nur ein paar flüchtige Sekunden zu sehen lässt das Herz aufhüpfen. Wie schön!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen