Montag, 18. September 2017

Die Herrlichkeit des Lesens



























... wandert noch schnell am Montagabend zu Susannes "Papierliebe am Montag", diesmal das Thema Lesezeichen. Voilá mein kleiner illustrativer Beitrag.
Hier *klick* geht es zur Linksammlung.

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Herrlichkeit, da stimme ich dir zu, liebe Taija, und wie wunderbar umgesetzt! Ach, das ist ein feines Lesezeichen geworden! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ach und noch einen ganz herzlichen Dank fürs Verlinken und Machen und Zeigen. Wäre wirklich schade gewesen, dieses hübsche Werk hätte nie das Licht der (Lese)Welt erblickt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist einfach herrlich und so zutreffend!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. ...ein sehr erfreuliches Lesezeichen,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Zu schön deine Zeichnung mit dem Bücherstapel! Wirst du auch immer schon unruhig, wenn der Bücherstapel neben dem Bett bis auf eines bereits abgenommen hat? Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese auch immer im Bett! Ohne Lesen kann ich nicht einschlafen... also wirklich HERRLICH!!!(Genauso wie dein hübsches Lesezeichen!!!)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.