Mittwoch, 28. Februar 2018

Februarfreuden / 2018


Auch dieser, bei mir unbeliebsteste, Monat hatte Freuden in sich. Denn Freuden lassen sich zum Glück immer finden. Und seien sie noch so klein...darum gibt es diesen Monat einen "mikrokosmischen" Februar-Eindruck...



* Wo gemalt wird, nimmt die Umgebung Farbe an *



* Einfühlungen*




* Gedankenkringel*


* Arbeitsplattenbewunderung*



*Unterirdische Wolkenbetrachtung*



* Auf rollendem Schreibtischstuhl durch eine DIY- Geisterbahn  sich staunend erschrecken*



* Mit der Post von Ihr die Erinnerung, dass das Jahr noch ganz frisch ist*

Und nun darf er kommen, der März....

Kommentare:

  1. Dein Mikrokosmos erfreut und setzt Bilder im Kopf in Gang. Wie wunderbar, dass Du Geisterbahn fahren durftest! Ich erinnere mich an verregnete Tage vor 50 Jahren, wo wir unseren ewig langen Kellerflur mit den tiefen Türeinschnitten in schaurig schöne Gruselpromenaden für die Nachbarskinder verwandelten. Unsere Eltern zu einem Gang durch die düstere Kellerwelt einzuladen, wären wir allerdings nicht auf die Idee gekommen. Das war damals einfach so. Sie hätten sich nur gewundert, nicht begeistert. Dafür wohnten auf der Straße mindestens 30 Kinder. Heute noch 5. Die brauchen dann auch einfach erwachsenes Publikum.
    Die Arbeitsplattenbewunderung teile ich auch. Gestern noch bei einem längeren Telefongespräch entdeckte ich wunderbare Bilder auf dem Arbeitstisch. Muss ich unbedingt festhalten.
    Einen wunderbaren Hüpfer in den März wünsche ich und grüße herzlich
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt wunderbar, liebe Lisa! Und auch in meiner Kindheit fand viel ohne Erwachsene statt, da haben die Zeiten sich tatsächlich geändert. Ein Kellerflur als Geisterbahn ist ja per se schon mit Gruselei belegt ;-) ( je nachdem, welches Verhältnis man zu Kellern pflegt...) Diese Geisterbahn wurde liebevollst von einer Horde Kinder gebaut und wollte stolz gezeigt und vorgeführt werden. Solch eine Freude!
      Einen fröhlichen März wünsch ich Dir auch :-)

      Löschen
  2. Was für schöne Februarfreuden! Und wie schnell vergisst man sie, wenn man sie nicht aufschreibt, fotografiert usw.
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  3. Ich surfe heute nur im Internet, da kann man nix kaputtmachen...die Einfühlungen sind schön und inspirierend.
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. ja, er darf kommen, der märz. mit ein bisschen wärme und bunten freuden. so wie auf deiner arbeitsplatte.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Bild, wie schön! wie gemalt!
    Liebe Grüße und auf einen frohen März!

    AntwortenLöschen
  6. Die kleinen Freuden, sie zählen so sehr! Einen wunderschönen März für dich - Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Die Arbeitsplattenbewunderung, kicher. und das staunende Erschrecken in der DIY Geisterbahn, ich lach mich wech. Deine Titel sind klasse. Fröhliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.