Sonntag, 7. August 2016

Mikrokosmos Sommerdult in München


































... mal sehen, ob jemand in punkto Schönheits- und Gesundheitspflege über das gleiche "stolpert" wie ich...




Kommentare:

  1. Ich bin ehrlich gesagt schon über das wort sommerdult gestolpert???
    Zuerst dachte ich es hätte Duft heißen sollen, aber f und l liegen auf der Tastatur nicht gerade verwechselbar nebeneinander...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dult ist in Bayern der Jahrmarkt. Darüber bin ich als ich neu in München war auch gestolpert, aber das ist es diesmal nicht ;-)...

      Löschen
  2. die Hagenbutten haben ein m mehr als bei uns in Westfalen. Ob das am Dialekt liegt oder am Drucker, für den ein Hagen eben ein Hagen und kein Hage war?
    Ansonsten sind das ja ganz bezaubernde Schlendre-Schätze, die Du ins Bild gesetzt hast.
    Schöne Ferien weiterhin
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir ja gar nicht aufgefallen! Hagenbutten...hmmm, das habe ich noch nie so gelesen. Vielleicht eine Hagener Sorte?
      Jedenfalls bin ich über noch etwas gestolpert, als ich diesem Krämerladen stand ;-)...Liebe Grüße!

      Löschen
  3. diese schachteln!! und die inselbücher! ich bin entzückt.
    lg und danke für deine aufmunternden worte, es geht schon ein bisschen besser!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück geht es Dir besser!Liebe Grüße, Taija

      Löschen
  4. Also ich wunder mich über die "Nasen-Spritzen" o.o
    LG, nossy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, genau :-))), ich habe nämlich zuerst "Nasen- Spitzen" gelesen und mich dann kurz gewundert ;-)...Liebe Grüße nach Hamburg! Taija

      Löschen
    2. Haha xD auch nicht schlecht!
      *wink*

      Löschen