Samstag, 4. November 2017

Besuch im Lichtergarten



Im November braucht es solche Orte.
So war ich heute wieder dort.



Kommentare:

  1. Schön, dass du diesen wunderbaren Garten immer wieder besuchst, liebe Taija :-) Ein Wundervoll! LG. SUsanne

    AntwortenLöschen
  2. Wie gern bin ich mit dir in diesem deinen Garten, so voller Farben und Kraft erscheint er heute. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Was du für schöne Bilder malst!!! Das Rot leuchtet ganz wundervoll! Schön ist es, in deinem Lichtgarten!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. dein lichtergarten übt eine große faszination auf mich aus. im moment halten mich noch die letzten gelben blätter der birken und das bunt der buchenhecke im garten von zuviel novemberblues ab. wenn sie alle fort sind, schau ich in meine bunten cobra*-bücher!
    liebe grüße
    mano
    *http://www.kunsthalle-muc.de/ausstellungen/details/cobra/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, toll, liebe Mano! Die Gruppe kannte ich noch gar nicht...das ist eine super Inspiration.Liebe grüße!

      Löschen
  5. Ah, wie gut dieses Leuchten tut! Da kommt direkt etwas der Energie durch meinen Bildschirm, das brauch ich zur Zeit sehr!
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Herzlich Willkommen, seid Ihr alle!

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.