Donnerstag, 28. Dezember 2017

Im Winterschlaf...



... erreichte mich noch die Karte vom 25.12.. Anke hat wunderbar Bunt auf Schwarz  gestaltet.
Vielen lieben Dank! Das passt sehr gut zu diesen Tagen.
Das Bunte und Licht durch die Dunkelheit träumen.
Bis bald!


Kommentare:

  1. schöne streifen weberei und mit dieser winterpoésie kann man ohne schlechtes gefühl weiter naschen und neben dem kamin es uns gemütlich machen ;)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  2. ... was für schönen Bilder.
    Die Karte 25 finde ich morgen hoffentlich nach dem Winterurlaub im Briefkasten, Bild 1 ist nachahmenswert und Bild 3 - so möchte ich auch gerne Winterschlaf halten. Danke für diese schönen Textstreifen. Winterurlaubsgrüße aus Österreich, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Neujahrsgrüße! Schade, dass es keine Karten mehr gibt....

      Löschen
  3. schlafe nicht zu lange! ich warte bis 2018 :)) schönes , gutes , neues jahr!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist genau MEIN Gedicht!!!!! Und meine Höhle! Und mein Naschvorrat :-))))
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Naschvorrat passte nicht mehr aufs Foto...wenn Du wüsstest , was ich alles an Inventar dabei hatte ;-)

      Löschen
  5. bei dem regen, der gerade mal wieder draußen fällt und alles noch mehr in eine schlammwüste verwandelt, ziehe ich mich jetzt auch in die höhle zurück - und wache hoffentlich morgen mit ein bisschen sonne wieder auf!
    dir einen gemütlichen winterschlaf und ganz herzliche grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mano! Es geht doch nichts über einen kuscheligen Rückzug ;-)...

      Löschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.