Donnerstag, 21. April 2016

Eine Postkarte voller Poesie und...






























... die immerwährende Sehnsucht nach Meer...





















































* Danke liebe d* !

Kommentare:

  1. eine wahre sehnsuchtskarte, blau vom schönsten!

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Ich auch! Sehnsucht! Meer! Hach!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne farben licht und formen * der origami vom wale passt zum heutige *tag der erde*, ob wir sie besser beschützen werden ?
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...der Wal ist mir auf der Straße begegnet...und hat sich wohl gefragt, wo er hier gestrandet ist...ja das stimmt wie Du schreibst, es passt zum Tag der Erde. Liebe Grüße, Taija

      Löschen
  4. SO eine Postkarte von der ominösen d hätte ich auch mal gern...
    die große Tochter spielt gerade verzückz mit dem Handy und ich wünschte sie würde auch den Wert von Postkarten erkennen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. es geht eben nichts über Papierpost (solche jedenfalls!)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Das letzte Bild mit der zartscheinenden Teetasse ist grußkartenreif!! Echte Post ist doch die schönste ;)) Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. bild nummer ein ist so schön. die farben!
    und ja, weltallblau mag ich auch gern. so richtig schön dunkel. :)

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.