Donnerstag, 25. Mai 2017

Monatsfreuden Mai/2017



*Ein Mai, wie ein verlängerter April, so launenhaft das Wetter. Und ebenso beeindruckend mit seinen Regengüssen, Hitzemomenten, Regenbögen und Finsterwolken.*



*  Stadtgestalter unterschiedlicher Motivation. Allüberall sind ihre Spuren zu entdecken*
 



 * Zeit und Lernfreude führten mich für eine Auffrischungssitzung zum Landschaftsaquarellisten.* 


 * Im Park waren die Türen meines liebsten Gartens endlich einmal geöffnet.*


 * Bekocht und beschenkt mit einem Ausflug zum kleinen See. Danke, liebe A.*


 * Projekte gehen langsam voran. Gestrickt, gefaltet, gemalt und geschnipselt. Und dennoch: hätte ich doch nur Zeit, noch mehr Zeit. Manches ändert sich nicht...*

 * Wunderbare Poesie-Post von Susanne zur Poesiekistenbefüllung.Mehr darüber im Juni.*

 * Und das Kind legt Spuren aus bunten Steinen.*


So schleicht er sich aus, der Mai und ich bin ausgeruht, etwas langsam, aber erfüllt.
Kommt nun wohl bald der Juni als Mai daher und vertreibt die Frühjahrsmüdigkeit?
Wir werden sehen...

Kommentare:

  1. So sieht er wirklich aus, der Mai. Aber die letzten Tage will er
    zeigen, dass es auch besser geht. Will in guter Erinnerung bleiben.
    Einen sonnigen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Taija, gerne freue ich mich auf einen Naturfreitag von dir und darauf endlich wieder Zeit zu finden deine poesievollen Posts zu lesen, bald... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderbare Fotos habe ich bei dir entdeckt!
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. diese monatsfreuden freuen mich auch!

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.