Mittwoch, 27. Juli 2016

Kunst und Resonanz: In Rodins Garten Teil 1






























Kunst und Resonanz. Kunstwerke aus besuchten Ausstellungen, die in mir nachklingen, etwas auslösen, mich berührt oder irritiert haben und dies immer noch tun. Die sich dann verformen und mir in meinem Tun wieder begegnen.

Was tun, wenn es in Strömen regnet, noch immer keine Ferien sind?Wenn alle ausgeflogen sind und die Welt da draussen spinnt?
Mich erinnern...an unseren Besuch bei Rodin in Paris.Dieses Jahr im Mai. Den Garten und unbedingt das Museum dazu- weil Kind alles sehen wollte.

Ein kleines, winzigkleines Büchlein habe ich gemacht, mit Skizzen. Mit wunderbaren Erinnerungen.

This is my tiny little sketchbook with memories from Rodins garden in Paris.
We visited the garden and the entire museum this mai. It was my childs wish. 
Very classical and very wonderful.



Kommentare:

  1. ganz wunderbar!
    ich hätte das museum auch gern gesehen. und erst den garten!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann auf nach Paris!Liebe grüße!

      Löschen
  2. Meinst du die Rodin-Ausstellung bzw. Museum in Paris? DAs habe ich vor Jahren mal gesehen und war auch sehr beeindruckt und begeistert - nur leider gelang es mir nicht, so schön die Erinnerungen festzuhalten. toll ist dein Buch geworden. Ein Schatz und Erinnerungsfundus!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Museum in Paris. ich habe es vor langer Zeit schon mal besucht und nun die neu gestalteten Innenräume gesehen. Die Skulpturen sind sehr beeindruckend. auch der Raum mit den Figuren von Camille Claudel.Das war ein sehr schöner Besuch. Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Bewundernswert, wie Du Deine Erinnerungen bannen kannst. Das wirkt so konzentriert und auf den Punkt in das gewesen Erlebte. Schön! Gut, dass unser Inneres letztlich geschützt ist vor dem Zugriff all der Idiotien.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lisa! Genau darum malen wir doch auch, weil es für die Seele wichtig ist ist und dem Schrecken Welt zum trotz!Was für ein Juli....sei lieb gegrüßt, Taija

      Löschen
  4. art & jardin * tout se mêle si bien !
    belle journée à toi !

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe schon, in Paris rufen mich so einige Gärten... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hörst Du mein sehnsuchtsvolles Seufzen ? Mich rufen die Pariser Gärten auch fortwährend...Lieber Gruß!

      Löschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.