Sonntag, 26. März 2017

Frühlingsbibliothek...es geht los!


Der Heimweg hat mir ein Regal geschenkt. 
Eine gute Gelegenheit, Euch den Beginn der Frühjahrsmailart vorzustellen.
Ich durfte mich schon zweimal so freuen:
Danke liebe Isabell für das frühjahrsblumenbunte Geburtstagsjahresbüchlein und den wunderschön gestalteten Briefumschlag dazu.
Mit Annette habe ich eine Bonus-Buch-Verabredung.Die wurde vom Grünkäfer gebracht. Ich bin so beeindruckt von der Bindung und die Frühjahrsmetamorphosen darin sind so fein gezeichnet.
*Klick* für mehr Mailart.

I´m taking part on a mailart-exchange. We are making tiny books creatively filled by spring impressions. These are the first two books, I recieved from Isabell and Annette, on a shelf I made to collect them.
Have a look at the other projects collected ( click here).
 


Kommentare:

  1. ..."der Heimweg hat mir ein Regal geschenkt" eine tolle Formulierung und ein erfreuliches Geschenk...die Bücher sowieso,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. wunderbarer kann ein geschenk kaum sein! für mich ist so etwas immer viel schöner als teuer gekauftes! und dann noch der schönste platz für die frühlingsbüchlein!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Allerschönstes Büchlein-Regal hast du da gefunden, und die zwei scheinen sich da so wohl zu fühlen. Sieht so fein aus! Und am liebsten würde ich drin blättern... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja sehr schön aus. Tolles Bücherregal...da kann Billy nicht mithalten!

    AntwortenLöschen

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Daher gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte, zu finden unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn du einen Kommentare hinterlässt, wird deine IP-Adresse auf Grund meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert.
Du kannst Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung unter
https://augengeblicktes.blogspot.de ganz unten auf der Startseite
sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.